Erdung ist der innere Zustand, wenn du innere Ruhe hast, dich mit dir und deinem Körper verbunden fühlst. 

Immer geerdet zu bleiben ist im Alltag gar nicht so einfach. Für eine Klientin von mir habe ich diese 20-minütige geführte Meditation aufgenommen um Erdung herzustellen. 

Du kannst die Technik, dich zu verbinden, immer wieder anwenden. Eigentlich ist es gar keine Technik, es ist einfach die Awareness, (energetisch) mit der Erde und ihrer Natur verbunden zu sein. So stellt sich dann auch das Gefühl des Urvertrauens ein. Zu wissen, dass du nicht alleine bist und am Ende immer alles gut ist, auch wenn es manchmal nicht so scheint.

Wenn ich inne halte und atme, meine Fußsohlen auf der erde spüre, bin ich wieder geerdet und meine Gedanken sind nur noch halb so laut und stark. 

Ich hoffe, du merkst einen Unterschied und fühlst dich wieder wohler in dir. Ruhiger, geerdeter, ebenmäßiger. 🙂

Alles Liebe,