Mögen alle Lebewesen glücklich und frei sein

 
Hallo, ich bin Anja.

Manche nennen mich Seelenärztin, Übersetzerin zwischen den Welten oder Seherin. Ich bin hellfühlend und -sichtig; und ich liebe es, andere auf ihrem Weg zu unterstützen.

Ich helfe dir, dich zu erkennen und dir selbst zu helfen; dich von den Dingen zu befreien, die dich blockieren.

Für mehr Lebendigkeit, (berufliche) Erfüllung und Selbstausdruck. Damit du dein Potenzial lebst und andere es dir gleichtun.

Das Unsichtbare zu erkennen ist mein Talent.

Licht ins Dunkel zu bringen meine Passion.

Wenn ich mit jemandem arbeite, lasse ich mich gehen, um ein offener Kanal für die kosmische Intelligenz zu sein, die alles durchzieht.

Schmerz, Angst und Verlust haben mich näher zu mir gebracht: Der Tanz mit Licht und Schatten.
Was ich dabei gelernt habe teile ich: Ein Weg von vielen, der dich in deine Kraft und dein Gleichgewicht – zu dir selbst – bringen kann.

Balance zu finden zwischen Himmel und Erde, Spirit und Form, Innen und Außen, Hell und Dunkel,
fasziniert mich.

Die Natur und das Leben sind mir die größten Lehrer.
Captain Planet, der Comic-Held, ist mein Idol.

Who looks outside, dreams; who looks inside, awakens.

C.G. Jung

Meine Geschichte in kurz:

Mein Weg führte über Festanstellungen und witzige Nebenjobs in diversen Branchen. Ich habe Teller auf Konzerten abgewaschen um studieren zu können. Als ich mit BWL fertig war, war ich buchstäblich fertig und ging auf die Suche nach meiner beruflichen Freude. 2012 kam das große Erwachen. Plötzlich konnte ich Dinge fühlen und sehen, deren Zugang so lange von anderen Dingen überlagert war: Die energetische, nicht-alltägliche Wirklichkeit. Seither hat mir das Universum viele Abenteuer bereitet um mich eine seiner Sprache zu lehren. Was ich gelernt habe, teile ich mit Menschen, die sich ihrer Altlasten entledigen und Mindsets ändern, um ihr Potenzial – ihre Wünsche, Träume und Visionen – zu leben.

Meine Vision

 
Anstatt gemeinsam im Kreis zu sitzen, wird sich in unserer Gesellschaft übereinander gestapelt. Wer ausbrechen und „einfach nur er selbst sein will“ hat es schwer, da wenige sich wahrlich zeigen. Ich helfe dabei, das eine vom anderen unterscheiden zu lernen und glaube an die Kraft des Erzählens. Ich hoffe, dich durch meine Gedanken, Geschichten und Erkenntnisse für deinen Weg in die persönliche Freiheit zu inspirieren.

Meine Mission

 
Meiner Meinung nach gehen wir turbulenten, chaotischen Zeiten entgegen. Uns selbst zu ermächtigen wird wichtiger denn je. Ich glaube, dass unsere Kommunikation auf die Herzebene muss, um Menschen wirklich zu erreichen. So wie auch die Realisierung unserer intuitiven und energetischen Fähigkeiten die nächste Hürde in der menschlichen Evolution sein wird. Das Chaos wird uns in eine globale Transformation für mehr Liebe und Mitgefühl führen. Die Revolution beginnt im Alltag, bei jedem einzelnen von uns.

Danke für’s Hiersein, für dein Interesse und für deine Zeit.

Hier die ausführlichere Version meiner Geschichte:

Früher war ich angestellt in einem Job, der mich mehr Kraft kosten, als er mir geben sollte. Ich musste funktionieren. Von außen sah es toll aus, doch von innen glich mein Zustand einem schwarzen Loch, in dem Inspiration, meine Zufriedenheit und der tiefere Sinn verschwanden.

Mein Körper wehrte sich, war permanent erschöpft. Es gab eine Instanz in mir, die mir die Wahrheit flüsterte. Doch ich konnte sie nicht richtig hören. Die Gewissheit für meine Richtung, meine Stärken und Talent, ja für meinen Weg, waren von soviel anderen Dingen überlagert.

Welcher Job in unserer Leistungsgesellschaft sollte der passende sein – für mich als sogenannte Hochsensible?! Ich musste es herausfinden.

2012 kam das Erwachen

Ich fand mich auf einem mehrtägigen Seminar wieder (Heldenreise), wo ich in einen tiefen Zustand der Meditation fiel. Während ich beide Augen geschlossen hatte, schaute mich ein grün-blau floureszierendes Auge voller Liebe aus dem Dunkel an. Das dritte Auge! Absolute Stille und ein Hochgefühl der Entzückung begleiteten mich. Aus dem Auge ergossen sich Fäden aus Licht, die sich zu einem unendlichen Blütenmeer ausdehnten und dahinter zu einer Vision wurden; einem Gefühl und Bewusstseinszustand, der in Worte nicht zu fassen ist.

 
Dieser Moment sollte alles verändern

Damals verstand ich noch nicht, dass mich die kosmische Intelligenz mein Leben lang schon ansteuerte – mithilfe der Sprache der Intuition (wie sie das mit uns allen tut), und dass kein Stein in meinem Leben auf dem anderen bleiben sollte.

Mir wurde gekündigt. Es begann eine Odysee mit Existenzgründung, Coachings, Plänen. Mein Verstand und Ego rebellierten heftig, denn diese Erfahrung und weitere dieser Sorte hatten zur Folge, dass mein Horizont und das, an was ich bis dato geglaubt hatte, gesprengt wurden. Mein ganzes Weltbild fiel in sich zusammen.

Es war, als hätte mir jemand meine mentalen Konditionierungen und daraus resultierenden Sabotage-Muster vor die Füße geschüttet. Nun bekam ich es mit mir selbst zu tun. Mit dem, was ich sah und spürte, und dem, was mein Kopf mir dagegen riet. Halleluja!

Ich musste meiner eigenen Wahrheit folgen. Dem, was ich gesehen hatte. Das schlimmste waren die vielen Mutproben, die Angst vor der Angst und der Kampf mit mir selbst bzw. meinen Konditionierungen.

Doch die größte Angst kann uns der beste Kompass sein. Die vielen Umwege sind wahrlich keine. Wir haben nicht so sehr Angst vor unseren Schatten, sondern viel mehr vor unserem eigenen Licht. Die Herausforderung ist, die starke Stimme des Ego zum Freund zu gewinnen.

Während ich eine Schicht nach der anderen abtrug um mich freizulegen, verwandelte sich auch mein Business inhaltlich immer mehr in das, was mich beschäftigt seit ich denken kann: Potenziale sehen und heben, Verhalten und Prozesse studieren und reflektieren, neue Wege finden um alte Probleme zu lösen…

Im Hier & Jetzt

Ich liebe Analytik und Verstand genauso wie tiefes Gefühl und chaotische Kreativität. Beides sind zwei Seiten der einen Medaille, unseres Bewusstseins/Geistes. In meiner Arbeit höre ich dir zu, spüre, fühle und schaue mir dein Energiefeld an, sodass ich sehen kann, welches die tieferen Dynamiken deiner Situation sind. Es gibt so viel mehr Lösungsebenen als nur die Mentale, die des Verstandes.

In der tiefen Spiritualität, die ich lebe, ist es mir ein besonderes Augenmerk, Intellekt und Intuition miteinander zu verbinden – und dich dazu zu ermutigen, deine eigene, ganz persönliche Wahrheit zu finden.

Denn die spirituelle Szene hat auch ihre Dogmen… genauso wie es das ist, das Leben nur durch den Verstand begreifen zu wollen, alles Übersinnliche abzulehnen, und somit das Wundervolle der Magie und Mystik des Lebens zu verpassen.

Mein Hintergrund

Das Chakra-System und das Akasha sind meine Blickwinkel.

Ich möchte dazu beizutragen mehr Mitgefühl, Lebendigkeit und Liebe in allen Formen zu installieren. Mein Auftrag ist es, dabei zu helfen, deine energetisch-intuitiven Fähigkeiten zu realisieren, dich selbst zu erkennen und beide Seiten deines Geistes – Intellekt und Intuition – in Einklang zu bringen.

Schön, dass du hier bist. Mögen alle Lebewesen eines Tages glücklich und frei sein. ♡

Du bist pure Kreation!

 

Denn du hast alles in deinem Leben selbst erschaffen:

Durch die Ausdehnung deiner Gedanken.

Durch die Tiefen deiner Gefühle.

Durch die Unendlichkeit deiner Energie, deines Bewusstseins …

… und durch die Ewigkeit deiner SeelenEssenz.