Frust klopft an meine Tür
Gott, wie bescheuert ist es doch hier!

In dieser Welt
die funkelt und scheint,
die leuchtet und glitzert;
in der niemand weint.

Ich spreche vom Kosmos
des Instagram.
Da kannst du sein,
ohne Tam Tam
Ein Influencer sondergleichen!
Ein jeder Idiot stellt dort die Weichen!

„Six Figure Income in only three weeks,
flat belly and Po!
I have no needs!

Just the one thing
To let you know
How to turn a fake life
into a great show!

I’m the most wanted person alive!
Didn’t you see that?
On Instagram Live?!

I have no problems,
I also don’t cry
I am my best version ever!

And this is no lie!“

Instagram,
ein eigener Kosmos in dieser Welt,
in der man sich seine eigene Blase erhält.

Und nichtsdestotrotz!
Hier kann jeder gewinnen! 
Kann jeder berühmt sein,
Sexy und reich! 

Denn es geht auch ganz einfach:
Man kauft sich die Likes!

Dann staunen die Schäfchen
Und sehen dich an.
Tiefe Gespräche
da will keiner ran. 

Hier hat man andere Qualitäten zu geben!
Geistreiche Kost,
Ja! Das wäre ein Segen!    

Ich sehe viel nackte Haut,
Ärsche und Titten,
vollgepumpte Muskeln
und aufgespritzte Lippen.

Wissen sie denn, was sie da tun?
Wenn sie sich ausziehen
für das bisschen Ruhm.

Komm schon, Anja!
Reg dich nicht auf
In dieser Welt,
wo jemand was wert ist
wenn er andern gefällt!   

Sie suchen nach Liebe,
nach Wärme
und Trost
Denn das Alleinsein
und innere Nöte sind groß.  

Da lenkt man sich ab,
deckt sich ein mit Beauty und Geld,
So flieht man von einer
zur nächsten Welt.

Ein ganz eigener Kosmos,
der den perfekten Schein wahrt,
eine künstliche Welt,
in der man Selbsthass
am Leben erhält.   

Was hier geschieht
Ist so gewollt
denn zig Tausend Likes
gelten als Gold.  

Hier ist man wichtig!
Hier ist man frei!
Hier zählt was man sagt,
drum ist man dabei! 

Und manches finde ich auch
echt gut!
Vieles finde ich auch fein!
Doch etwas gefällt mir nicht
An diesem Sein.

Denn Ist es nicht eine oberflächliche Welt?
Wo Wirkliches, Echtes und Tiefgang fehlt.

Um nicht nur zu glotzen,
mit Duckface zu schauen,
für Liebe zu betteln,
anstatt zu vertrauen!?!

Der nächste Post jagt sie,
Ihr Geist ist verführt
Sie posten für Liebe
und werden doch nicht berührt.

Hier noch ein Foto
bitte lächele ganz heiter, 
und denke daran, 
in der nächsten Story geht’s weiter. 

Sogar Menschen starben beim Selfie-Machen,
da musste ich dann auch mal lachen.
Ein bisschen gehässig bin ich,
das gebe ich auch zu.

Das hier ist Kino,
ein interessantes dazu! 

Es ist doch nicht schlimm!
Aber manchmal will ich nur meine Ruh,
Ich frage mich dann ernsthaft,
wie viel lasse ich denn zu.

Verurteile nicht!
Fange damit gar nicht erst an! 
Ein bisschen Wahrheit ist immer mit dran! 

Alles ein Spiegel,
im Einheitsbrei,
Fasse dir selbst an die Nase,
und bleibe dabei!

Mache dir nichts draus,
lasse sie leben und sein,
Bleib in der Liebe und
im Herzen rein.

Mache deinen Frieden
Mit dieser Welt
In der man was wert ist wenn man anderen gefällt.

Eine Welt,
die funkelt und glitzert
die leuchtet und scheint,
Wo jeder ein Star ist,
und wo niemand weint.