Erstickte Freude – Über Beziehungen zwischen Deal und Freiheit

Als Kinder sind wir noch mit unserer inneren Quelle verbunden. Authentische Seelenfreude ist da und belebt dich. Das Leben ist ein Spiel… Erinnerst du dich? Barfuß über die Wiese rennen, sich auf dem Fußboden rollen. Laut sein, lachen, singen, toben. Neugierig sein, lernen, entdecken. Freude und Begeisterung ausleben.

Einfach im Sein sein. Im ureigenen authentischen Ausdruck.

Mit der Zeit legen wir dann Energien darüber weil nicht allen dieser Ausdruck gefällt:
Wir passen uns an um nicht zu viel zu sein, um von den Erwachsenen gesehen und gehört zu werden. Wir übernehmen unbewusst Verhaltensweisen und Einstellungen weil es das Miteinander einfacher macht.

So verändern wir unser freies Spiel. Wir geben uns Spielregeln, stecken das Spielfeld ab und legen fest, wie viel wir dürfen, brauchen, wollen.

Im Grunde genommen lässt sich das auf Beziehungen übertragen!

Sind das dann freie Beziehungen wenn es ungeschriebene Gesetze und Regeln gibt?

Oder sind es Energie-Deals?!

Eine freie Beziehung macht aus, was der Name schon sagt: Man ist frei. Auf Augenhöhe, im gegenseitigen Respekt und Freiraum. Man begegnet sich in gegenseitigem Interesse, in Liebe und in Ausdehnung. Jede*r hat Raum für seinen authentischen Ausdruck und dieser Ausdruck wird nicht beurteilt.

Überlege einmal: Wie oft wirst du beurteilt in Form von subtiler Mimik, deren Energiefrequenz du spürst? Oder mit scheinbar dahingesagten Kommentaren, die ebenfalls eine Schwingung tragen – und das Feld beeinflussen. Oder es passiert dir selbst. Dass du andere durch eigenes inneres Programm bewertest.

Gegenseitige Freiheit bedingt eine innere Fülle! Denn man kann nur wirklich frei sein wenn man keinen Mangel in sich trägt. Wenn du dir selbst genügst und Liebe nicht im Außen suchen musst um einen inneren Mangel auszufüllen.

In Energie-Deals ist das anders. Unter der Oberfläche gibt es jede Menge Regeln, sonst würde es nicht funktionieren. Jeder nimmt eine Rolle ein und hat sich schön daran zu halten. Wenn nicht, gibt es Probleme!

Energie-Deals basieren auf innerem Mangel und der andere ist dafür da, diesen Mangel auszugleichen. Energie-Deals bringen oft eine Erwartungshaltung mit sich und tarnen sich auch gerne mit dem Teppich der Harmonie, der über alles gelegt wird.

Kommt dir das irgendwie bekannt vor?!

Du meinst jetzt vielleicht, dass es nun einmal Regeln braucht um ein gemeinschaftliches Miteinander zu ermöglichen. Vielleicht. Doch leben wir jetzt in einer Zeit, in der wir das alte Denken und Handeln wandeln. Jeder ist aufgefordert ist, in seine eigene Verantwortung zu gehen und den Weg zurück zur eigenen Quelle zu finden.

Also halte doch mal eben inne und frage dich:

In welchen Beziehungen fühlst du dich nicht wirklich wohl?
Wo verbiegst du dich und was genau daran ist es, dass dich stört?
Wie genau fühlst du dich dabei?

Was willst du in dieser Beziehung? Was ist die innere Motivation?

Falls dir jetzt jemand einfällt fühle genau hin was tatsächlich läuft. Denn wir gestalten Beziehungen ja oft aus unseren Prägungen heraus. Wir erschaffen sie uns um die eigenen inneren Verbiegungen sichtbar zu machen. Die Dinger, die wir drüber gelegt haben als wir uns von uns selbst entfernt haben.

Einer der wichtigsten Fragen in Beziehungen ist vielleicht diese:

Ist die andere Person wirklich diejenige, die das Unwohlsein in dir erschafft? Oder ist dein Gegenüber nur die Person, die dein unbewusstes Muster sichtbar macht?

Ich glaube, wir alle leben die eine oder andere Form von Beziehungen. Manche sind frei und andere sind eine Form des Deals. Nichts daran ist falsch, schließlich erwachen wir alle, werden bewusster und helfen einander gegenseitig Dinge sichtbar zu machen, die vorher nicht erkennbar waren.

Das bedeutet, dass sich manche Beziehung als etwas entpuppt das sie nie war. Das Enttäuschungen nicht ausbleiben und wir uns immer wieder selbst überprüfen dürfen. Es geht nicht darum, den anderen abzuschneiden oder zu uns zu ziehen.

Es geht darum den anderen frei zu geben und in sich selbst das zu finden, was man im anderen gesucht hat. Oder auch das in sich zu finden, was uns am anderen gestört hat.

Darum ist es so wichtig die Motivation und die innere Absicht, mit der du Beziehungen suchst und eingehst, zu überprüfen.

Und wenn du dich in Deals befindest und bemerkt hast, dass sie dir nicht gut tun, sie zu verlassen. Wir leben in einer Zeit, in der wir die Brücke aus altem Denken und altem Verhalten in ein neues Miteinander gestalten.

Stelle dir einmal vor, welche Gemeinschaften wir erschaffen würden wenn jede*r in seine eigene Kraft geht, nicht bewertet oder verurteilt und von den ungeschriebenen Gesetzen loslässt.

Wer seiner Freude und kindlicher Begeisterung folgt, sich die Realitäten der anderen nicht anzieht (ihre Meinungen und Erwartungen), eckt meistens an. Man wird zur Projektionsfläche für andere, weil sie noch nicht das leben oder fühlen (können) was du selbst schon freigelegt hast.

Falls du Lust hast deiner inneren Freude und kindlichen Begeisterung mehr Raum zu geben schau doch mal hier: Am 10.12. möchte ich mehr über diese Dynamik erzählen und eine innere Reise dazu machen. Weitere Infos findest du hier: Childlike Joy.

Ich bin Anja!

Ich schreibe über die Reise eines erwachendes Bewusstseins, über Beziehungen und schöpferische Kreativität. Über das, was ich auf dem Weg zur wahren Natur meines Seins gelernt habe und brauche: Heilsames Vergnügen und kreative Leichtigkeit. 

Schön, dass du da bist!

Lust auf mehr? 

Lasse dein Leben nicht vom verletzten inneren Kind gestalten

Lasse dein Leben nicht vom verletzten inneren Kind gestalten

Lasse dein Leben nicht länger von deinem verletzten inneren Kind gestalten. Weißt du, wann es in Erscheinung tritt? Und wann du die erwachsene Version von dir bist? Hier bist du eingeladen Entscheidungen zu treffen, die in deinem Sinne sind! Entscheidungen, die aus...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nimm deinen Platz im Fluss des LEbens ein.

Du möchtest Inspiration für dein heilsames Vergnügen?!
Trage hier deine E-Mail-Adresse ein. Ich freue mich auf dich!